Wer sitzt am Steuer deines Lebens? – Der Sieger Blog

Wer sitzt am Steuer deines Lebens?

4 years ago

Heute habe ich Mittagschlaf gemacht und ich hatte einen Traum, in dem ich in einem Wohnwagen fuhr, aber nicht als Fahrer, sondern im Wohnraum. Ich wollte dann bisschen schlafen und als ich beim einschlafen war, fiel mir ein, dass ich den Wohnmobil nicht selbst fahre und der, der jetzt am Steuer sitzt, hat eigentlich wenig Erfahrung beim Autofahren. Dann bin ich aufgewacht. Dieser Traum brachte mich aber auf folgende Gedanken: Wenn wir unser Leben (Wohnwagen) jemandem anvertrauen, der uns nicht zum richtigen Ziel bringen kann, oder unser Leben sogar beschädigen kann (Unfall bauen), dann können wir nicht ruhig leben. Wir werden immer Angst haben, dass etwas unerwartetes passiert, was uns schaden kann.

Wenn wir unser Leben, aber Gott anvertrauen, dann können wir im Vertrauen zu Ihm ruhig und gelassen bleiben, denn Er führt uns ganz sicher ans Ziel und wir uns auf dem Weg dahin niemals schaden.

Buch zum Thema:
Gottes Erfolgs-Strategie für Ihr Leben

Click here to add a comment

Leave a comment: