Was steckt hinter der Kirche? – Der Sieger Blog

Was steckt hinter der Kirche?

7 years ago

Diese Frage habe ich mir schon oft gestellt. Was steckt wirklich hinter der KIRCHE? Die großen Kirchenbauten machen meist einen gewaltigen Eindruck. Von Außen sieht so aus, als würde Gott dort wohnen, doch Gott behauptet: “Der Himmel ist mein Thron und die Erde der Schemel meiner Füße! Was ist denn das für ein Haus, das ihr mir bauen könntet, oder welches ist die Stätte, da ich ruhen sollte? Meine Hand hat alles gemacht, was da ist, spricht der HERR. Ich sehe aber auf den Elenden und auf den, der zerbrochenen Geistes ist und der erzittert vor meinem Wort.” (Jesaja 66,1-2) Dieses Vers sagt klar und deutlich, dass Gott nicht in irgendwelchen Häusern wohnt.

Aber wo wohnt er dann? In Klageliedern 3,41 steht: “Ihm wollen wir unsere Herzen öffnen, zu ihm, der im Himmel wohnt, die Hände erheben und beten.” Eigentlich steht’s hier, dass er im Himmel wohnt, aber gleichzeitig steht auch “Ihm wollen wir unsere Herzen öffnen.” Man öffnet einem Gast die Tür, damit er in unserem Haus sein oder wohnen kann. Genau so auch Gott kann wohnen in unseren Herzen, wenn wir unser Herz vor ihm öffnen.

Ich verstehe viele Menschen, die sich nicht trauen, in eine Kirche zu gehen. Sie denken, dass sie dort nur religiösen Handlungen und Traditionen erwarten und dass Gott sie bestraffen könnte wegen ihrer Sünden. Denn so wird Gott in vielen Kirchen gepredigt als ein zorniger und straffender Gott. Gott ist aber Liebe!

Jesus hat seinen Jüngern nicht gesagt, große Kirchen zu bauen, sondern hat sie beauftragt, Menschen zu Jüngern Christi zu machen. Gott wohnt in der Gemeinschaft seiner Kinder und nicht in großen Kirchenhäusern, wo sich viele Heuchler versammeln und behaupten von Gott eingesetzt zu sein.

Fazit: Gott wohnt nicht in der Kirche, sondern in Herzen deren, die ihr Herz vor ihm öffnen.

Click here to add a comment

Leave a comment:


Latest posts