Liebeskreislauf – Der Sieger Blog

Liebeskreislauf

5 years ago

Wer meine Gebote hat und sie hält, der ist es, der mich liebt; wer aber mich liebt, wird von meinem Vater geliebt werden; und ich werde ihn lieben und mich selbst ihm offenbaren.
Johannes 14,21

Dass Jesus uns über alles liebt, ist keine Frage, das hat Er auch mit Seinem Tod am Kreuz bewiesen. Nun ist die Frage, ob wir Ihn lieben? Jesus sagt ja in diesem Vers, was Er unter dieser Liebe versteht: “Gebote haben und halten!” Das klingt irgendwie religiös, aber eigentlich ist es nicht so. Jesus sagt in Mt. 22,37-40: “Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben mit deinem ganzen Herzen und mit deiner ganzen Seele und mit deinem ganzen Verstand.” Dies ist das größte und erste Gebot.Das zweite aber ist ihm gleich: “Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.” An diesen zwei Geboten hängt das ganze Gesetz und die Propheten.

Also, das sind wohl die Gebote, die man haben und halten soll: Liebe zu Gott und Liebe zum Nächsten. Das ist doch nicht viel. Oder? Aber ohne Unterstützung des Heiligen Geistes ist das nicht so einfach, fast unmöglich, weil unsere gefallene menschliche Natur rebelliert gegen Gott und Seine Gebote. Wir lassen uns oft von Emotionen leiten, die uns dazu bringen, negativ über die anderen zu urteilen und zu reden, was aber kein Zeichen der Nächstenliebe ist. Also, wenn man aus eigener Kraft versucht, eigene Emotionen zu kontrollieren, schaft man’s nicht. Wenn aber der Geist Gottes in uns Freiraum hat und uns leitet, dann werden wir alle unsere Emotionen ohne Mühe unter Kontrolle halten und es wird uns nicht so schwer fallen, den Nächsten zu lieben. Wenn wir aber unseren Nächsten lieben, so zeigen wir unsere Liebe auch Gott. Gott aber lässt dann auf sich nicht lange warten und überschüttet uns mit Seinem Segen. So funktioniert eigentlich der Kreislauf der Liebe. Wenn ich meinen Nächsten liebe, liebe ich auch Gott und Gott lässt mich dann Seine Liebe immer mehr genießen. Lasst uns also, Kanäle Seiner Liebe sein.

Click here to add a comment

Leave a comment:


Latest posts