Lasst uns Täter des Wortes sein – Der Sieger Blog

Lasst uns Täter des Wortes sein

5 years ago

Folgendes stand heute in den Losungen:

Weigere dich nicht, dem Bedürftigen Gutes zu tun, wenn deine Hand es vermag.

Sprüche 3,27

Seid Täter des Worts und nicht Hörer allein; sonst betrügt ihr euch selbst.

Jakobus 1,22

Wir sollen Täter des Wortes sein und nicht Hörer allein. In unserer christlichen Kultur sieht es oft ganz anders aus. Wir sitzen in unseren Kirchen und hören, was der Pastor uns verkündigt. Eigentlich sollte der Pastor jede Woche neue Leute in der Gemeinde haben, denen er Predigen kann. Aber, um diese Leute in die Gemeinde zu kriegen, braucht er uns. Am Anfang meines Glaubenslebens (seit 1991) war es gut und spannend für mich, jeden Sonntag etwas neues zu erfahren und viele Predigten reinzuziehen. Jetzt allerdings macht mir weniger Spaß, gute Predigten zu hören, sondern anderen zu predigen. Auch wenn ich leider so selten dazu komme, merke ich, dass ich dann mehr gesegnet werde, als wenn ich nur zuhöre. Oft sind wir sehr unsicher und zweifeln daran, dass Gott ausgerechnet uns gebrauchen kann. Aber die Erfahrungen zeigen, dass Gott keine artigen, braven und gut erzogene Kinder gebraucht, sondern oft irgendwelche Chaoten, die Ihn einfach vom Herzen lieben. Es fällt uns oft schwer, Täter des Wortes zu sein, weil wir von gewissen Vorstellungen, Traditionen und Lehren blockiert werden, etwas verrücktes zu machen, was noch nie jemand gemacht hat. Sicher wird man viel Kritik und Lästerei ernten, wenn man sich nicht artig benimmt, aber Gott wir jede Aktion, die aus der Liebe zu Gott geschieht, reichlich segnen. Lasst uns den Bedürftigen Gutes tun, wie es nur möglich ist. Ich hoffe, dass wir im neuen Jahr alle zusammen aufstehen und aus unseren Kirchen raus gehen, um Menschen dort zu begegnen, wo sie sind und sie dann zu Jesus zu führen. Und ich bin sicher, dass es uns mit Gott gelingen wird. Denn, alles ist möglich dem, der glaubt! Also, lasst uns aufhören, ängstlich in den Kirchen zu sitzen und zu hoffen, dass der Pastor unsere Arbeit macht. Wir sind dazu berufen, um Menschen von Jesus Christus, dem auferstandenen Retter zu erzählen. Möge Gott uns Kraft zum gehen geben!

Click here to add a comment

Leave a comment:


Latest posts