Kurz angedacht… – Der Sieger Blog

Kurz angedacht…

6 years ago

Das Herz eines Menschen ist wie ein Gefäß, das mit gutem oder schlechtem Wein gefüllt werden kann. Deswegen gab Gott dem Menschen den Verstand, damit er kontrollieren kann, was in sein Herz rein kommt und was nicht. Wenn der Verstand unter dem Einfluss des Heiligen Geistes steht, kommt nichts schlechtes in unser Herz rein. Wenn unser Verstand aber von der Finsternis beeinflusst wird, ist es  nicht auszuschließen, dass unser Herz mit Müll gefüllt wird. Aber wir wollen doch keine Müllhalde in uns drin haben. Oder?

Deswegen haben wir allen Grund, Gott zu vertrauen und den Heiligen Geist zu bieten, dass Er unser Verstand kontrolliert und beeinflusst.

Click here to add a comment

Leave a comment: