Die Vaterliebe Gottes – Der Sieger Blog

Die Vaterliebe Gottes

7 years ago

Es wird hier und dort viel über die Vaterliebe Gottes gepredigt, aber nicht jeder versteht das. Ich habe gestern ein wenig besser verstanden, was das ist, sein Kind zu lieben. Wir waren mit meiner Frau einen ganzen Tag unterwegs und unsere Tochter (11 Mon.) haben wir meiner Mutter überlassen. Am Ende des Tages, als wir auf dem Weg zu meiner Mutter waren, fragte ich meine Frau, ob sie unsere Tochter schon vermisst. Sie meinte, dass sie sie noch nicht so sehr vermisst. Aber in mir spürte ich schon, wie sehr ich meine Tochter vermisse, auch wenn wir uns nur ein Tag lang nicht sehen. Gott vermisst uns auch, wenn wir uns auch nur für einen Tag lang entfernen. Er möchte uns gern wieder sehen, weil er uns über alles liebt.

Meine Tochter ist in so einem Alter, wo man viele Dinge macht, die nicht gut sind, wie z.B. irgendein Müll auf dem Boden in den Mund stopfen, die Zeitung aufessen oder alles aus dem Regal runter schmeißen, was ihre Eltern sorgfältig aufgestellt haben, aber trotzdem ist sie unser geliebtes Kind. Genauso liebt Gott uns, auch wenn wir in unserem Leben noch viel Quatsch machen und oft ungehorsam sind. Papa steht immer mit offenen Armen.

Click here to add a comment

Leave a comment:


Latest posts