Category Archives for Zukunft

Gewählt ist gewählt! Unser Glaube ist immer entscheidend.

Heute hatten wir die Wahlen und die CDU hat gewonnen. Meine Gratulation für Angela Merkel!
Doch selbst, wenn man jetzt weiß, wer das Land regieren wird, hängt das zum größten Teil von Bürgern ab, wie weit das Land gebracht wird. Besonders als Christen sind wir gefragt, um das Leben in unserem Land aktiv zu gestalten und die Bevölkerung mit dem Evangelium prägen. Um das hinzubekommen, müssen wir zuerst nach dem Evangelium leben und nicht bloß in unseren Gemeinderäumen sitzen und abwarten, was Gott da alles machen wird. Wir sollten für unser Land im Gebet kämpfen und Gott in unserem Land nicht nur mit Worten, sondern auch mit den Tagen verherrlichen, dann wird der Teufel keine Macht haben, um unser Land zu regieren.

Mann oder Frau sein?


>Sterben die Männer bald aus?
Paulus schreibt im Römerbrief: „Und ebenso haben auch die Männer18 den natürlichen Verkehr mit der Frau verlassen, sind in ihrer Begierde zueinander entbrannt, indem die Männer mit Männern Schande trieben, und empfingen den gebührenden Lohn ihrer Verirrung an sich selbst.“
Er bezeichnet die homosexuelle Handlungen als „Schande“, was in unserer Gesellschaft heute als „Normal“ gilt.
Männer lassen sich zur Frau umoperieren, wie der Fall von dem DSDS-Superstar Lorenzo zeigt. Die nun in Deutschland berühmte Transe sagt im BRAVO GIRL folgendes:

„Ich bin mit Frauen aufgewachsen, weil mein Vater in Amerika war. Ich hatte also nie ein männliches Vorbild. Ich dachte, ich bin auch ein Mädchen – wie meine Schwester und meine Mutter“, beschreibt Lory ihre Situation. „Damals wollte ich auch lieber mit Puppen spielen als mit Autos. Das war ganz schlimm für mich: Ich wusste zwar, dass ich kein Mädchen bin, aber ich habe nicht verstanden, warum.“

Da sieht man wieder, wie wichtig ein MANN in der Familie ist. Jungs, die keine Väter haben, lernen nicht, Männer zu sein. Dadurch entstehen viele Schwule und Transen in unserer Gesellschaft, was auch zum Aussterben der Menschheit führen kann. Kein Wunder, dass immer wenige Kinder geboren werden, wenn immer mehr Schwule und Transen im Land gibt. Ich will mit dem Beitrag an die Männer appelieren, Verantwortung in der Familie zu übernehmen. Die Erziehung ist nicht nur „Frauensache“! Kinder brauchen ihre Väter! Wenn wir aber als Männer uns weiterhin von der Verantwortung drücken, wird das Leben der weiteren Generationen erheblichen Schaden erleiden. Deswegen, Männer, lasst uns das verhindern.
Amazon.de Widgets

Feed