STILL UND RUHIG

5 years ago

Dieses Bibelvers habe ich heute in Schorndorf auf einer Kirche entdeckt. Weiter steht es im Psalm 131: „wie ein kleines Kind, so ist meine Seele in mir. Israel, hoffe auf den HERRN von nun an bis in Ewigkeit!“
Wie ist ein kleines Kind bei seiner Mutter? Na, bei guten Mutter wahrscheinlich satt, ruhig und zufrieden. So kann man sich auch bei Gott fühlen, auch wenn drumherum die Umstände herrschen, die einen eher verunsichern, als ermutigen. Gott kennt unsere Sorgen und will uns von ihnen befreien. Er ist unser Papa, aber er ist gleichzeitig auch unsere Mutter, denn wir sind vom Gott geboren. Auf jeden Fall tut es gut, zu wissen, dass es einen gibt, der sich um dich kümmert. Und das macht Gott gern, weil er uns über alles liebt! Und deswegen will er, dass wir auf den Herrn hoffen von nun an bis in Ewigkeit! Für IHN ist kein Problem zu groß!

Click here to add a comment

Leave a comment: