Rückblick 2013

3 years ago

Dieses Jahr hat für mich mit dem Praktikum im Altenheim begonnen, das ich im Rahmen meiner Qualifizierung zum Pflege- und Betreuungsassistent gemacht habe. Die Qualifizierung war dann im März beendet.
Ab Mai habe ich dann als Pflegeassistent im Privathaushalt gearbeitet, was sehr anstrengend, aber trotzdem schön. Im Rahmen der Arbeit war ich mit meinem Betreuten in Bayern und beim Konzert von Roger Hodgson.


Im Juli ist meine Tochter 3 Jahre alt geworden. Das war ein Grund zum Feiern. Ich bin Gott sehr dankbar für meine süße Tochter, die uns viel Freude ins Leben bringt und wir haben gemeinsam viel zu lachen.

Leider mussten wir auch von unserem alten Mitsubishi-Auto verabschieden, aber dafür haben wir einen Opel Meriva gekauft, der uns auch zu unserem Urlaub nach Italien gebracht hat. Wir waren in Verona, Viareggio und Pisa.

Meine Christliche Blogger Community ist dieses Jahr auch gewachsen und hatte entscheidende Veränderungen mit sich gebracht. Daran will ich weiter arbeiten und freue mich über jeden christlichen Blogger, der dazu kommt.

Besondere Freude hat es mir gemacht, für Funkyfish.de (christl. Partnervermittlungsbörse), eine Kolumne zu schreiben. Ich bin Gott sehr dankbar, dass ich auf diesen Wegen andere Menschen ermutigen kann. Seitdem ich vor einem Monat einen Providerwechsel (von Kabel BW zu 1&1) vorgenommen habe und seidem auch einen Smartphone besitze, schreibe ich mehr ermutigende Tweets bei Twitter.

Sicher war dieses Jahr für mich sehr kräfteraubend und nicht immer schön, aber ich danke Gott, dass Er mich durchgetragen hat und freue mich auf neues Jahr, weil ich glaube und erwarte, dass Gott im nächsten Jahr noch mehr in meinem Leben und im Leben meiner Familie tut.
Ich wünsche auch allen meinen Lesern gesegnetes Weihnachtsfest und ein erfülltes neues Jahr.

Click here to add a comment

Leave a comment: