INKLUSION – Ist „behindert“ nicht „normal“? – Der Sieger Blog

INKLUSION – Ist „behindert“ nicht „normal“?

4 years ago

Inklusion ist aktuell ein Thema in der Politik, die durch die Medien geht. Mich hat interessiert das auch, weil ich mit Schwerbehinderten zusammen in einer Förderschule gelernt habe, weil unter Epilepsie litt. Die meisten haben sich abgesondert von der Welt gefühlt und die Schule hat man „Bunker“ genannt, weil man sich dort für ne Zeit lang gebunkert gefüllt hat. Mir hat die Ausbildung dort keine Chancen auf dem ersten Arbeitsmarkt gebracht, weil diese Art Ausbildung wird von den meisten Unternehmen als unzureichend angesehen. Als Schwerbehinderter braucht man kein Mitleid oder besondere Umgangsform, aber man braucht Motivation, im „normalen“ Leben mit „normalen“ Menschen klar zu kommen.

Click here to add a comment

Leave a comment:


Latest posts