Gott gebraucht auch Katzen, um zu uns zu reden! – Der Sieger Blog

Gott gebraucht auch Katzen, um zu uns zu reden!

a couple of years ago

Vor zwei Tagen war ich mit meiner Frau spazieren und als wir uns auf eine Bank hingesetzt haben, kam eine Katze vorbei, die zuerst unsere Beine mit ihrem Fehl gestreift hat, dann sprang sie auf die Bank, kam auf mein Schoß, dann auf den Schoß meiner Frau und dann legte sie sich einfach zwischen uns und hat Nickerchen gemacht. Wir beide waren erstaunt über das Verhalten der Katze und haben uns gewundert, dass sie zu uns kam, als wären wir ihre Besitzer. Uns war das aber nicht unangenehm, sondern umgekehrt. Wir haben diesen Augenblick genossen und spürten gewisse Ruhe, die dieses Tier uns vermittelte. Letzte Zeit war bei uns wegen Umzug ziemlich streßig und da auf der Bank haben wir die Momente der Ruhe genossen. Wäre die Katze nicht gekommen, wären wir schon nach 3 Minuten aufgestanden und weiter gegangen. Für mich war das so, als ob Gott mir sagen wollte, dass ich mit meiner Frau zur Ruhe kommen sollen, egal was noch erledigt werden muss und was auf uns noch alles kommen mag.
Ich staune immer wieder, wie Gott zu uns redet. In dem Fall hat er eine Katze gebraucht, um uns zur Ruhe zu bringen und neuen Vertrauen zu fassen, dass Gott uns in allem hilft. Achtet auch auf äußere Zeichen, die um euch passieren, denn vielleicht Will Gott euch dadurch etwas sagen.

2 comments
Gemeinsam für Gott | Gott gebraucht auch Katzen, um zu uns zu reden! - a couple of years ago

[…] Gott gebraucht auch Katzen, um zu uns zu reden! […]

Reply
Gott gebraucht auch Katzen, um zu uns zu reden! | Christliche Blogger Community - a couple of years ago

[…] Gott gebraucht auch Katzen, um zu uns zu reden! […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment: