Ein Eisbär in der Hitze Afrikas

a couple of years ago

Ein Elefant ging in Afrika spazieren und trifft einen Eisbären, der total verschwitzt sein Fell vom Schweiß ableckt. Dann fragt der Elefant den Eisbären: „Sag mal, was machst du denn hier in Afrika? Ihr Eisbären lebt doch im Nordpol!“
Der Eisbär: „Naja, ich hab so von der Klimaerwärmung gehört und bei uns hat das Eis angefangen, zu schmelzen, deswegen dachte ich, warum denn nicht gleich dorthin zu ziehen, wo es schon warm ist. Aber, dass es hier sooooo heiß ist, hätte ich mir nicht erträumen können.“
Der Elefant lacht, dann sagt er: „Na, mit so einem Pelzmantel wirst du hier immer schwitzen. Geh lieber zum Friseur und lass dir das Fell abrasieren. Vielleicht wird’s dann erträglicher.“
Der Eisbär folgte dem Rat des Elefanten und rasierte sich das Fell ab. Doch dann fühlte er sich irgendwie zu nackig und man konnte alle seine Problemzonen schneller entdecken. Er suchte sich Paar Palmblätter, mit denen er sich bedeckte und machte sich auf den Weg zum Fluß, um etwas Wasser zu trinken. Dort hat er einen Löwen getroffen, der große Augen machte, als er den rasierten Eisbären sah: „Was macht denn ein Eisbär und dazu noch ein rasierter in Afrika?“
Der Eisbär erzählte ihm seine Geschichte, dann sagt der Löwe: „Du Dummkopf! Dein Platz ist nicht in Afrika, sondern im Nordpol! Hier wirst du sterben von der Hitze. Deswegen packe deine Sachen und fahre zurück zum Nordpol.“ Was der Eisbär dann auch tat. Als er in der Heimat ankam, wuchs sein Fell bereits nach und er fühlte sich wohl zwischen den Eisbergen.

Diese Kurzgeschichte hab ich geschrieben, um es zu verdeutlichen, wie wichtig für uns ist, den Platz einzunehmen, auf dem Gott uns haben möchte. Manchmal müssen wir auch was ausprobieren, aber meistens werden wir keine Erfüllung haben, wenn wir uns auf dem falschen Platz befinden und versuchen, die Aufgaben zu erfüllen, die nicht unseren Fähigkeiten entsprechen. Finde es heraus, wo dein „Nordpol“ ist und lass Dich dabei vom Geist Gottes leiten und führen.

Click here to add a comment

Leave a comment:


Latest posts