Bombenentschärfung, Unfall, Gottes Bewahrung

6 months ago

Bombenentschärfung, Unfall, Gottes Bewahrung

Eigentlich haben wir nicht geplant, zum Weihnachten irgendwohin zu fahren. Da aber am 25. Dezember in Augsburg eine Fliegerbombe entschärft werden sollte und die die ganze Innenstadt evakuiert werden, haben wir uns entschieden zu meiner Mutter nach Gifhorn zu fahren. Heute fuhren wir zurück von Gifhorn, wo Weihnachten verbracht haben, nach Augsburg. Auf der A9 steckten wir plötzlich im Stau. An uns ist erst Polizeiwagen, dann 3 Feuerwehr- und 2 Krankenwagen vorbei gefahren. Nur Paar Kilometer weiter haben wir mehrere Autos gesehen, die in einander gekracht sind. Da hab ich gedacht, dass zwischen den Unfallautos auch wir sein könnten, wenn wir nur Paar Minuten schneller wären oder Paar Minuten früher los gefahren wären. Da dankte ich Gott, dass Er uns vor so einem schweren Unfall wieder bewahrt hat und wir gut zuhause angekommen sind. Auch die Fliegerbombe wurde erfolgreich entschärft, wofür wir auch gebetet haben. Und Gott könnte zulassen, dass die Fliegerbombe explodiert wäre oder dass wir in schweres Autounfall verwickelt wären. So haben wir wieder Gründe, Gott für Sein Schutz zu danken und freuen uns auf neue Abenteuer mit Ihm im neuen Jahr.

Letzte Beiträge
No related posts for this content
3 comments
Bombenentschärfung, Unfall, Gottes Bewahrung - Christliche Blogger Community - 6 months ago

[…] Bombenentschärfung, Unfall, Gottes Bewahrung […]

Reply
Bombenentschärfung, Unfall, Gottes Bewahrung – Gemeinsam für Gott - 6 months ago

[…] Bombenentschärfung, Unfall, Gottes Bewahrung […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment: