Alle Jahre wieder… Warum feiert man Geburtstag?

4 years ago

Ein mal im Jahr kommt ein Tag in unserem Leben, denn man Geburtstag nennt. Jeder von uns ist ja irgendwann wurde geboren. So wie ich vor 38 Jahren! Ich weiß noch, dass ich mir sehr lange die Frage gestellt habe, warum ich eigentlich geboren wurde? Und die Antwort fand ich in der Bibel: „Der HERR wird schreiben beim Verzeichnen der Völker: Dieser ist dort geboren.“ (Ps. 87,6) Wie bitte? Nur damit der Herr in seinem Verzeichnis schreiben kann? Aber das ist schon Grund genug, um in diese Welt zu kommen. Es steht auch geschrieben: „Wer überwindet, der wird so mit weißen Kleidern bekleidet werden, und ich werde seinen Namen aus dem Buch des Lebens nicht auslöschen und seinen Namen bekennen vor meinem Vater und vor seinen Engeln.“ (Off. 3,5) Also, im Verzeichnis im Buch des Lebens zu stehen, ist ein großer Vorrecht. Gott hat mich mit Absicht erschaffen und nicht, weil Er Bock drauf hatte, irgendeinen Jungen zu produzieren. Sicher, hab ich vom Teufel oft gehört, dass ich sowas wie „Fehlgeburt“ bin, weil ich so fehlerhaft bin und weil ich mehr Schwächen als Stärken habe, aber auch dann sagt mir die Bibel, dass er ein Lügner und der Vater der Lüge ist. (Joh. 8,44) Also, brauche ich seiner Lüge, gar nicht zu glauben. Stattdessen kann ich sagen: „Ich preise dich darüber, dass ich auf eine erstaunliche, ausgezeichnete Weise gemacht bin. Wunderbar sind deine Werke, und meine Seele erkennt es sehr wohl.“ (Ps. 139,14) Ja, es ist ganz wichtig, dass meine Seele es erkennt, dass ich ein wunderbarer Werk Gottes bin. Trotzt meiner Fehler und Schwächen, denn wenn ich schwach bin, dann bin ich stark. (2.Kor. 12,10) Also, Gott kann nur dann in mir stark sein, wenn ich schwach bin. Das heißt, dass schwach zu sein, überhaupt keine Schande ist, wie der Teufel versucht uns zu vermitteln. Ich habe mich schon oft gewundert, wie Gott mich in meiner Schwachheit gebrauchen konnte, um jemanden zu segnen. Ja, Er tat es, obwohl ich mich schwach fühlte. Und jedes mal, wenn Gott durch meine Schwachheit etwas starkes gemacht hat, wurde auch mein Glaube gestärkt. Also, ich bin froh, dass ich mein weiteres Lebensjahr mit diesem wunderbaren Gott leben darf, der mir die Kraft gibt, das Leben zu meistern und mir immer hilft, wenn ich etwas allein nicht schaffe. So kann ich mit Freude jeden Geburtstag feiern, weil ich jedes Jahr meinem Herrn immer näher kommen darf.

PS: Falls Du mich beschenken möchtest, hier ist mein Wunschzettel.

Click here to add a comment

Leave a comment: