15403416_1827543717528523_6422373981935894528_n

Gesucht: Zeugnisse für das Buch „Weil dein Leiden nicht umsonst ist“

Facebook kann wirklich eine Schatztruhe sein, weil man dort gute Kontakte finden kann, so wie zum Beispiel Timo Marek, der gerade ein Buch „Weil dein Leiden nicht umsonst ist“ schreibt und Zeugnisse dafür sucht. Ein Zeugnis von meiner Heilung habe ich ihm schon übermittelt. Jetzt bist Du dran!
Lies hier die Nachricht vom Timo und schreib ihm Dein Zeugnis:
Liebe Freunde!
ich habe eine Bitte an euch:
Ich arbeite derzeit an einem Buch welches den Titel trägt:
„Weil dein Leiden nicht umsonst ist“
Dazu suche ich noch weitere Beiträge/Berichte/Zeugnisse;

Mein Buch soll verschieden Leidensberichte umfassen (darunter ist auch meine eigene), – Zeugnisse in denen Menschen zum Ausdruck bringen, weshalb ihr Leiden nicht (ganz) umsonst war.
Es betrifft das Leiden in jeglicher Form – moralisch, seelisch, körperlich; Leiden wo ihr mittendrinnen steckt und jetzt schon einen Sinn erkennen könnt (was eher selten ist) bzw. überwundene Leidensphasen/situationen eures Lebens, wo ihr nun im Nachhinein einen Sinn erkennen könnt;
Oft besteht der Sinn im geistigen Wachstum und in der Veränderung des Bewusstseins, was dann auch positive Veränderungen in vielen Lebensbereichen hervorruft.
Ich hab mich sehr intensiv mit dem Sinn des Leidens befasst und bin zu dem Schluss gekommen, dass das Leiden niemals umsonst ist…..egal was für eine Art von Leiden – sofern man durchhält und nicht aufgibt;
dieses Buch soll jenen Mut machen, die an ihrem Leid verzweifeln….für alle jene die so tief drinnen stecken, dass sie deswegen bereit wären ihr Leben zu lassen;
Beitragsbezahlung nach Vereinbarung;
Freu mich auf eure Beiträge! Kontakt per E-Mail: Rahofer.kr@gmail.com
lg Timo